Wohnen und Freizeit

Diejenigen, die auf Grund der großen Entfernung zum Heimatort nicht täglich nach Hause fahren können, haben die Möglichkeit für die Dauer der beruflichen Reha im BFW Halle zu wohnen.

Wohnen

Unsere Teilnehmer sind in modernen und komfortablen Wohnheimzimmern untergebracht, die mit Dusche, WC sowie Telefon-, Internet- und Satellitenanschluss ausgestattet sind.

Neben 128 Einbettzimmern stehen für Alleinerziehende mit Kind bzw. für Ehepaare in einem separaten Wohnheimbereich besondere Appartements zur Verfügung.

Des Weiteren ist eine komplette Etage unseres Wohnheims mit einem Notrufsystem ausgestattet. Unsere Einrichtung bietet Zimmer, die speziell für Rollstuhlfahrer ausgestattet sind, an. Auch für Rehabilitanden mit einem Blindenführhund sind speziell ausgestattete Zimmer verfügbar.

Die folgenden Bilder der Wohnheimzimmer des BFW Halle wurden von der Schülerpraktikantin Julia Gerlach gemacht.

Wohnheimzimmer_1 Wohnheimzimmer_2
Wohnheimzimmer_3 Wohnheimzimmer_4

Freizeit

Ein eigener Kinderspielplatz gehört zu unserer Außenanlage. Schulen und Kindereinrichtungen befinden sich in unmittelbarer Wohnnähe.
Einen willkommenen Ausgleich bietet die aktive Gestaltung der Freizeit. Man kann sich sowohl in ruhige Bereiche der großzügigen und behindertengerechten Grünanlagen zurückziehen als auch mit Freunden einen geselligen Abend am Grillplatz verbringen. Darüber hinaus stehen eine Cafeteria, eine moderne Turnhalle, eine Kegelbahn, ein Fitnessraum und eine Sauna für alle Rehabilitanden zur Verfügung.
Im Bereich der kreativen Freizeitgestaltung werden ständige Angebote wie Töpfern, Seidenmalerei, Korbflechten, Backen und Kochen sowie auch aktuelle kulturelle Veranstaltungen im Haus und in der Stadt Halle unterbreitet und begleitet. Die Stadt Halle bietet neben den zahlreichen kulturellen Möglichkeiten mehrere interessante Museen und einen der landschaftlich schönsten Bergzoos Europas.

Die folgenden Bilder der Außenanlagen des BFW Halle wurden ebenfalls von der Schülerpraktikantin Julia Gerlach gemacht.

Aussenanlage_1 Aussenanlage_1 Aussenanlage_2
Aussenanlage_2 Aussenanlage_2 Aussenanlage_2
Aussenanlage_3 Aussenanlage_3 Aussenanlage_4

Verpflegung

Ein hochmotiviertes Team bereitet in der hauseigenen Küche im Rahmen einer Vollverpflegung abwechslungsreiche Mahlzeiten zu. Mit den täglich frischen Speisen kann auch jederzeit den Bedürfnissen von Schonkost, von Diabetikern und Diätköstlern und Vegetariern entsprochen werden. Das Frühstück und Abendbrot wird als Buffet gereicht.

Speisesaal_1 Speisesaal_2

Ihre Ansprechpartnerin:

Elke Busching

Kontakt- und Clearingstelle
Elke Busching

Tel.: 0345 1334-666

Zum Leitbild des BFW Halle

 Berufsperspektiven für Menschen mit Seheinschränkungen