Aktionstag des Blinden- und Sehbehindertenverbandes Thüringen

Zum Welttag des Sehens am 13. Oktober 2016 hält das BFW Halle (Saale) einen Gastvortrag über die berufliche Rehabilitation sehbeeinträchtigter Menschen beim Blinden- und Sehbehindertenverband in Weimar.

 Die Kreisorganisation Weimar, Apolda, Sömmerda des Blinden- und Sehbehindertenverbandes Thüringen veranstaltet zur Woche des Sehens einen Aktionstag. Neben gemeinsamen Aktionen in der Weimarer Innenstadt, können Interessierte im Weimarer Atrium bis 16 Uhr Vorträge besuchen und verschiedene Organisationen an Beratungs- und Infoständen kennenlernen. Auch das BFW Halle (Saale) wird vertreten sein und einen Vortrag zu den Themen Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben, berufliche Rehabilitation Betroffener und Verhinderung des Jobverlusts halten. Anschließend stehen wir Ihnen für alle Fragen rund um das berufliche Sehen an unserem Beratungs- und Informationsstand zur Verfügung.

  • Wann: Donnerstag, der 13. Oktober 2016, 10:00 bis 16:00 Uhr
  • Wo: Weimar Atrium, Friedensstraße 1, 99423 Weimar
  • Vortrag: Um 11:10 Uhr in der FilmWelt des Atriums unter dem Titel: „Kennen Sie Ihre Möglichkeiten? Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben (LTA), Möglichkeiten der Beruflichen Reha und Tipps zur Verhinderung eines Jobverlusts bei plötzlichem Eintritt einer Behinderung.“
  • Veranstalter: Aktionstag „Chancen Sehen! Tag des weißen Stockes – Tag der Inklusion“ Kreisorganisation Weimar/Apolda/Sömmerda des Blinden- und Sehbehindertenverband Thüringen e. V.
  • Weitere Einzelheiten zum Aktionstag des BSVT.


Der Welttag des Sehens wird jedes Jahr am zweiten Donnerstag des Oktobers in Kooperation mit der Weltgesundheitsorganisation ausgeführt. Das Ziel ist es, über Sehbeeinträchtigungen aufzuklären und vermeidbare Ursachen für Blindheit zu reduzieren. In diesem Jahr wird der Welttag während der Woche des Sehens begangen. Hier finden Sie den Veranstaltungskalender der Woche des Sehens.

Ihre Ansprechpartnerin:

Elke Busching

Kontakt- und Clearingstelle
Elke Busching

Tel.: 0345 1334-666

Zum Leitbild des BFW Halle

 Berufsperspektiven für Menschen mit Seheinschränkungen