Erfolgsgeschichte Frau Schirmer

Frau Schirmer beendete im Juli 2014 erfolgreich ihre Fortbildung zur Bürofachkraft. Als erste Teilnehmerin schaffte sie die in diesem Berufsbild möglichen 3 separaten IHK-Abschlüsse: Fachkraft für Telekommunikation, Fachkraft für Textverarbeitung und Bürofachkraft. Trotz Mutterschaft und täglicher Pendelfahrten zum Wohnort Leipzig erfüllte die geburtsblinde Powerfrau die täglichen Anforderungen mit Bravour.


Seit dem 01.09.2014 ist Frau Schirmer bei ihrem vormaligen Praktikumsgeber, der Rechtsanwaltskanzlei Swaantje Schlittgen in Leipzig versicherungspflichtig in Teilzeit beschäftigt.
Zu ihren Aufgaben gehören das aktenbezogene Schreiben nach Diktat, das Korrekturlesen von Texten, Kalender- und Terminüberwachung, Telefondienst sowie der Empfang von Mandanten. Die erforderlichen Hilfsmittel, wie Braillezeile, Scanner und Software wurden durch das Jobcenter Leipzig finanziert, ebenso eine zusätzliche dreiwöchige Aufschulung zur Vorbereitung auf die konkreten Softwarebedingungen am Arbeitsplatz. Das Integrationsamt unterstützte die Arbeitgeberin Frau Schlittgen hinsichtlich der Anschaffungen für den eigens für Frau Schirmer geschaffenen Arbeitsplatz.

Frau Schirmer

Ihre Ansprechpartnerin:

Elke Busching

Kontakt- und Clearingstelle
Elke Busching

Tel.: 0345 1334-666

Zum Leitbild des BFW Halle

 Berufsperspektiven für Menschen mit Seheinschränkungen