März 2017

Das Motiv des Kalenderblattes vom März 2017 wurde in den Alpen aufgenommen. Es zeigt ein Murmeltier (Marmota). Vom Betrachter aus schaut es zur rechten Bildseite. Das Murmeltier liegt auf einem steinigen Untergrund, der teilweise mit Gräsern bedeckt ist, und genießt mit halb geschlossenen Augen den Sonnenschein. Sein Körper mit dem grau-braunen Fell, dem kräftigen, flachen Schädel und den winzigen abgerundeten Ohren wirkt gedrungen. Man erkennt beide Vorderbeine mit jeweils vier Zehen und den sehr langen Krallen. Im Hintergrund des Bildes erstreckt sich eine mit Schnee bedeckte Bergkette und über ihr der blaue, teilweise wolkenverhangene Himmel. 

Kalenderblatt März 2017 - Murmeltier


Anmerkung des Fotografen:

Das Alpenmurmeltier ist das drittgrößte in Europa vorkommende Nagetier. Bei Wanderungen in den Alpen sieht man die Nager ab und zu auf einem Stein oder kleinen Hügel sitzen und Wache halten. Bei Gefahr stoßen sie einen hellen, lauten Pfiff aus und verschwinden in ihren Erdlöchern. An Stellen mit viel Publikumsverkehr sind die Alpenmurmeltiere manchmal weniger scheu. So gelang dieses Bild mit einem Weitwinkelobjektiv aus nächster Nähe. Durch die Verwendung des Weitwinkels kann man sehr schön die Alpenlandschaft mit in das Bild einbeziehen.