Dezember 2017

Das Bild des Kalenderblattes vom Dezember 2017 entstand in Sachsen-Anhalt. Es zeigt eine Bartmeise (Panurus biarmicus), welche vom Betrachter aus die linke Bildhälfte ausfüllt. Der kleine, exotisch anmutende Vogel sitzt mit ausgebreiteten Flügeln und breit gefächertem Schwanz auf einem Strohbüschel. Die Färbung der kurzen, an der Spitze abgerundeten Flügel reicht über ein Rotbraun bis hin zu einem Schwarz-Weiß. Der Kopf und der Nacken sind blaugrau. Von den gelb-braunen Augen abwärts zieht sich ein breiter schwarzer Bartstreifen. Die Kehle ist weiß. Auffallend ist auch der kleine spitz zulaufende, strohgelbe Schnabel. Der Hintergrund des Bildes zeigt sich in warmen Sandtönen.

Kalenderblatt Dezember 2017 - Bartmeise

Anmerkung des Fotografen:

Bartmeisen ziehen im Winter in Schwärmen durch Schilfgebiete. Hat man einmal einen Schwarm gefunden, beginnt für den Fotografen ein Geduldsspiel. Die kleinen Vögel sind ständig in Bewegung und sitzen ganz selten frei. Meist werden sie durch Schilfhalme im Vordergrund verdeckt. Ein Fotoshooting mit irre hoher Ausschussquote. Ein Bild wie dieses entschädigt dann für die Mühen.