360° beim 35. internationalen Kongress für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin

Vom 17. bis 20.10.2017 waren die Experten von 360° auf dem Kongress A+A in Düsseldorf vertreten, um über die bundesweiten Angebote von 360° zu informieren.

Der internationale Kongress für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (A+A) ist die führende Gemeinschaftsveranstaltung des Arbeitsschutzes in Deutschland. Er bietet wissenschaftliche Erkenntnisse und praktische Anwendungen in der Analyse und Gestaltung von Arbeit, der Technik und Prävention, der Gefährdung und Belastung oder der Gesundheit bei der Arbeit. Dank ihres gesetzlichen Auftrages der beruflichen Rehabilitation von Menschen mit Seheinschränkungen verfügt 360° über jahrzehntelange Erfahrung rund um das Thema "berufliches Sehen". Auf der Messe informierten sie über das 360°-Angebot der sehergonomischen Arbeitsplatzbegutachtung sowie über Fortbildungen für Arbeitsmediziner und Assistenzpersonal, Fachkräften für Arbeitssicherheit und praktische Hilfestellung zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement. Die Kongressbesucher konnten zudem ein optometrisches Screening durchführen lassen und visuelle Besonderheiten als Sehsimulationen erfahren.

Mehr Informationen zu den Experten für berufliches Sehen erfahren Sie auf der Website von 360°.

 

F. Kießling am Messestand während eines optometrischen Screenings

Inhalte zum Thema Rehabilitation

Inhalte zum Thema Bildung

Inhalte zum Thema Integration

INhalte zum Thema RehaAssessment

Aktuelles

Projekt Inclusive OCW: Meeting der Verbundpartner

Am 21. und 22. Juni 2018 trafen sich die Verbundpartner im Projekt Inclusive OCW zu ihrem zweiten gemeinsamen Meeting. Mit der Anpassung an die Bedürfnisse blinder und sehbehinderter Nutzer wird die kollaborative Plattform SlideWiki barrierefrei zugänglich gemacht und in der Ausbildung am BFW Halle (Saale) eingesetzt werden. Weiterlesen...

Pressemitteilung zum Parlamentarischen Abend der Berufsförderungswerke

Am 14. Juni 2018 fand der Parlamentarische Abend der Berufsförderungswerke (BFW) und ihres Bundesverbandes (BV BFW) zur Zukunft der beruflichen Rehabilitation in der Deutschen Parlamentarischen Gesellschaft in Berlin statt. Weiterlesen...

AKTILA-BS - Neue Schritte ins Arbeitsleben

Mit verhaltener Neugier sitzen die sechs Teilnehmerinnen und Teilnehmer am ersten Tag der Orientierungswoche zum Projekt AKTILA-BS vor Ihren PCs. Weiterlesen...

Termine

Das BFW Halle (Saale) bei der „Langen Nacht der Wissenschaften“

Unter dem Motto „Rund um das Sehen – Beratung, Hilfsmittel & Rehabilitation“ wird das Berufsförderungswerk Halle (Saale) am 6. Juli von 17:00 bis 1:00 Uhr bei der Langen Nacht der Wissenschaften vertreten sein. Weiterlesen...

Veranstaltungsplan zum Tag der offenen Tür 2018

Unter dem diesjährigen Motto „erwerbstätig werden - erwerbstätig bleiben: Wenn Diabetes das Auge verändert“ laden wir alle Interessierten herzlich zum „Tag der offenen Tür“ am 24. Mai 2018 ins Berufsförderungswerk Halle (Saale) ein. Weiterlesen...

Einladung zur Vorleseaktion anlässlich des Aktionstages zum 5. Mai

Anlässlich des Europäischen Protesttages zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung (5. Mai) veranstaltet die Inklusionsbotschafterin Nadine Wettstein gemeinsam mit der Sensorischen Welt des Berufsförderungswerkes Halle (Saale) eine außergewöhnliche Bücherlesung in Brailleschrift. Weiterlesen...

25 Jahre BFW Halle (Saale) - Ansicht Haus 1

Ihre Ansprechpartnerin:

Elke Busching

Kontakt- und Clearingstelle
Elke Busching

Tel.: 0345 1334-666

Zum Leitbild des BFW Halle