Umschulung IT-System-Kaufmann/-frau

IT-System-Kaufleute konzipieren und realisieren kundenspezifische Systemlösungen der IT-Technik. Sie beraten und schulen Kunden, konzipieren Marketingstrategien, arbeiten Angebote aus und rechnen Aufträge ab. IT-System-Kaufleute finden Beschäftigung in der Softwareberatung und -herstellung, bei Datenverarbeitungsdiensten, bei Herstellern von Geräten der Informations- und Telekommunikationstechnik sowie in der Unternehmensberatung im Bereich EDV-Beratung.

Zielgruppe:

Sehbehinderte und blinde Erwachsene mit besonderem Interesse und entsprechender Eignung bezüglich Geräten und Prozessen der IT-Branche. Die Eignung wird durch eine Reha-Assessmentmaßnahme festgestellt.

Inhalte der Maßnahme:

  • handlungsorientierte Ausbildung - lernfeldübergreifend und praxisorientiert
  • Multimedia
  • vernetzte IT-Systeme
  • der Betrieb und sein Umfeld
  • Markt- und Kundenbeziehungen
  • Geschäftsprozesse und betriebliche Organisation
  • öffentliche Netze und Dienste
  • Informationsquellen und Arbeitsmethoden
  • Betreuen von IT-Systemen
  • einfache IT-Systeme
  • Rechnungswesen und Controlling
  • fachliches Englisch
  • Training on the Job/Projektarbeit
  • Entwickeln und Bereitstellen von Anwendungssystemen
  • Bewerbungs- und Integrationstraining

Dauer:

24 Monate

Termin:

Januar/ Juli

Maßnahmeort:

Haupthaus BFW Halle (Saale)

Abschluss:

Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer