Beiträge

Teilnehmerinformationen zur besonderen Situation im Zusammenhang mit dem Coronavirus

In Sachsen-Anhalt ist in den letzten Wochen ein niedriges Infektionsgeschehen zu beobachten. In der 8. Eindämmungsverordnung des Landes Sachsen-Anhalt, die ab dem 17.09.2020 gilt, werden daher vorsichtige Corona-Lockerungen beschrieben.

Im BFW Halle (Saale) gelten weiterhin die strengen Hygieneregeln. In den Räumen des BFW Halle (Saale) gilt eine Maskenpflicht! Das gesamte Hygiene- und Schutzkonzept des BFW Halle (Saale) finden Sie auf unserer Website.

Bitte halten Sie diese Regeln ein, um sich und andere zu schützen!

 

Allgemeine Informationen für Teilnehmerinnen

Seit dem 10. August 2020 sind alle Teilnehmenden bei uns im BFW Halle (Saale) wieder im Präsenzbetrieb zurück. In der Geschäftsstelle Berlin bleibt es vorläufig bei der Teilpräsenz. Ein Hygienekonzept für die Sport- und Freizeiteinrichtungen hier am BFW Halle (Saale) wurde erstellt. Damit können unsere Rehabilitanden und Rehabilitandinnen die Sport- und Freizeiteinrichtungen im BFW seit dem 10. August 2020 unter Beachtung bestimmter Hygiene- und Schutzbestimmungen wieder nutzen. Alle anderen eingeführten Hygiene- und Schutzbedingungen bleiben bestehen. Die Sporthalle sowie die Kegelbahn bleiben für externe Gäste weiterhin geschlossen.

Wir aktualisieren die Information für die Teilnehmenden regelmäßig. Bitte informieren Sie sich über die aktuellen Entwicklungen auf dieser Internetseite.

 

Beratungen von Menschen mit Seheinschränkungen

Unser kostenloses Beratungsangebot an verschiedenen Standorten wird vorerst nicht persönlich stattfinden können. Die Beratungen finden telefonisch unter 0345 1334 666 (oder auch unter 0345 1334 303) statt.

 

Geschäftsstelle Berlin

Für die Geschäftsstelle in Berlin gelten u. U. andere Regelungen. Informieren Sie sich bitte auf der Seite unserer Berliner Geschäftsstelle!

 

Weitere Informationen

Bitte informieren Sie sich, aktuell und umfassend, auf der Internetseite des Robert Koch-Instituts.

Zusätzliche Informationen zum Thema "Berufliche Reha (LTA) trotz Corona" finden Sie auf den Seiten des unabhängigen Vorsorgeportals.

Im Downloadbereich finden Sie allgemeine Handlungsempfehlung zum Schutz vor dem Corona-Virus, herausgegeben von der Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege.

16.09.2020