Anfahrt

Die folgende Beschreibung können Sie ebenfalls als PDF oder barrierefreies Word-Dokument in unserem Downloadbereich herunterladen. Bitte beachten Sie, dass sich aktuelle Fahrplanänderungen ergeben können. Die Internetseite des Verkehrsverbundes Berlin-Brandenburg (VBB) informiert über sämtliche Fahrpläne sowie dem Begleitservice für mobilitätseingeschränkte Fahrgäste.

Adresse:
Geschäftsstelle des BFW Halle (Saale) im BFW Berlin-Brandenburg e.V.
Epiphanienweg 1
14059 Berlin

 

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Die Geschäftsstelle Berlin befindet sich im Gebäude des BFW Berlin-Brandenburg e.V., in unmittelbarer Nähe zum S-Bahnhof „Messe Nord/ICC“ (S41, S42, S46), zur U-Bahnstation „Kaiserdamm (U2) sowie der Bushaltestelle „Knobelsdorffstraße (Bus 139). Die S-Bahnlinien S41 und S42 sind Ringbahnen und fahren nur in eine Richtung.

Anreise vom Hauptbahnhof Berlin

Mit den S-Bahnlinien S5 (Richtung Spandau Bhf), S7 (Richtung Wannsee) oder S75 (Richtung Westkreuz) fahren Sie sechs Stationen bis zur Haltestelle „Westkreuz“. Hier steigen Sie um in die S-Bahnlinien S41 oder S46 (Richtung Westend) und fahren eine Station bis zur Haltestelle „Messe Nord/ICC“. Nehmen Sie den Ausgang Richtung „Kaiserdamm“. Alternativ können Sie mit den S-Bahnlinien S5 (Richtung Spandau), S7 (Richtung Potsdam Hbf) oder S75 (Richtung Westkreuz) drei Stationen bis zur Haltestelle „Zoologischer Garten Bhf“ fahren.

Andere Berliner Bahnhöfe mit direktem Anschluss

Von den Bahnhöfen „Zoologischer Garten“, „Potsdamer Platz“ und „Alexanderplatz“ fahren Sie mit der U-Bahnlinie U2 (Richtung Theodor-Heuss-Platz oder Ruhleben) fünf, elf bzw. achtzehn Stationen bis zur Haltestelle „Kaiserdamm“. Nehmen Sie den Ausgang Richtung „Königin-Elisabeth-Straße“. Die S-Bahnstation „Messe Nord/ICC“ erreichen Sie direkt von den Bahnhöfen „Ostkreuz Bhf“ (14 Stationen mit S41 und 13 Stationen mit S42) „Südkreuz Bhf“ (acht Stationen mit S41 und S46, Richtung Westend) sowie „Gesundbrunnen Bhf“ und „Jungfernheide Bhf“ (sechs bzw. zwei Stationen mit S42). Nehmen Sie den Ausgang Richtung „Kaiserdamm“.

Anreise mit dem Bus

Von den Haltestellen „Messe Nord/ICC“ oder „Kaiserdamm“ können Sie mit der Buslinie 139 (Richtung Hakenfelde) drei bzw. eine Station bis zur Haltestelle „Knobelsdorffstraße“ fahren. Unweit von der S-Bahnstation „Messe Nord/ICC“ befindet sich der Zentrale Omnibusbahnhof (ZOB), der von vielen Fern- und Reisebussen bedient wird. Biegen Sie von hier aus links in den Messedamm ein.

Weiter zu Fuß

Von der S-Bahnstation „Messe Nord/ICC“ verbleiben Sie auf der gleichen Straßenseite und biegen nach rechts ab (Richtung Westen). Laufen Sie ungefähr 100 Meter die „Neue Kantstraße“ entlang und biegen Sie an der Kreuzung Neue Kantstraße/Messedamm/Masurenallee links in den Messedamm ein. Hier befindet sich auch der Zentrale Omnibusbahnhof. Nach ungefähr 400 Metern sind Sie an der Kreuzung Kaiserdamm/Messedamm/Königin-Elisabeth-Straße angekommen, an der auch die U-Bahnstation „Kaiserdamm“ endet. Biegen Sie von der Kreuzung in die „Königin-Elisabeth-Straße“ und nach ungefähr 300 Metern wieder rechts an der Ampel in die „Knobelsdorffstraße“ ein. Hier befindet sich die Bushaltestelle. Die erste Abbiegung auf der linken Seite ist der „Epiphanienweg“.

 

Anreise mit dem Auto

Von Norden fahren Sie von der A10 bis zum Autobahnkreuz Oranienburg und anschließend auf die A111 in Richtung Charlottenburg. Am Autobahndreieck Charlottenburg fahren Sie weiter auf der A100 bis zur Ausfahrt Kaiserdamm. Biegen Sie nach rechts in die Knobelsdorffstraße ein und anschließend wieder in die erste Straße rechts in den Epiphanienweg. Aus den anderen Richtungen fahren Sie von der A10 bis zum Autobahndreieck Nuthetal und anschließend auf die A115 bis zum Autobahndreieck Funkturm. Von hier aus fahren Sie auf der A100 Richtung Hamburg/Wedding bis zu Ausfahrt Kaiserdamm und biegen links in die Knobelsdorffstraße ein. Die erste Abbiegung auf der rechten Seite ist der „Epiphanienweg“.

 

Ankunft und Anmeldung

Die Geschäftsstelle Berlin befindet sich im Gebäude des Berufsförderungswerkes Berlin-Brandenburg e.V., auf der linken Seite des Epiphanienweges. Passieren Sie die Schranke und folgen Sie dem Fußweg zum Haupteingang. Melden Sie sich direkt im Erdgeschoss, links neben dem Eingang, beim Pförtner an. Hier werden Sie über alles Weitere informiert.