Virtueller Sinneswandel in der Sensorischen Welt ab dem 01. März

Ab dem 01. März 2021 können (Berufs-)Schulklassen, Jugendgruppen und andere Interessierte Termine für eine Online-Veranstaltung „Virtueller Sinneswandel“ vereinbaren.

Verbunden mit Smartphone, Tablet oder PC können die Schüler:innen viel Wissenswertes über das Auge, Sehen und Nicht-Sehen, Hilfsmittel und Inklusion erfahren und dabei auch jede Menge selber ausprobieren. Mehr Informationen erhalten sie unter dem Menüpunkt „Virtueller Sinneswandel“.

Ihre Ansprechpartnerin:

Elke Busching

Kontakt- und Clearingstelle
Elke Busching

Tel.: 0345 1334-666

Berufsförderungswerk Halle
Bugenhagenstraße 30,
06110 Halle (Saale)

Zur Anfahrtsbeschreibung Haupthaus Halle

Zur Anfahrtsbeschreibung Geschäftsstelle Berlin