Beratungsstelle Hannover

Nächster Termin 13.08.2019 ab 9:00 Uhr

Das BFW Halle (Saale) erweitert sein kostenloses Beratungsangebot für Menschen mit Seheinschränkungen! In den Räumlichkeiten der INN-tegrativ gGmbH in der Spichernstraße 1 in Hannover findet unsere nächste Beratung am 13.08. zwischen 9:00 Uhr uns 14:00 Uhr statt.

Im Wechsel mit dem BFW Düren/ BFW Halle (Saale) werden monatlich Beratungstermine angeboten, bei denen sich Menschen mit Seheinschränkungen zu Fragen der beruflichen Rehabilitation beraten lassen können.

Wie beantrage ich eine berufliche Reha? Woher weiß ich welche Qualifizierung für mich die richtige ist? Woher bekomme ich Hilfsmittel für meinen Arbeitsplatz? Kann ich die Hilfsmittel vorher ausprobieren? Inwieweit kann und darf ich mich bei meiner Augendiagnose belasten? Wie komme ich wieder in Arbeit? All das sind die typischen Fragen, auf die Sie in den Beratungen Antworten finden. Für Sie sind diese Beratungen kostenfrei. Es soll damit erreicht werden, dass Sie rechtzeitig die richtigen Entscheidungen bezüglich Ihres beruflichen Werdeganges treffen.

Sie können sich sehr gern vorher anmelden um einen Termin zu vereinbaren. Aber auch wenn Sie unangemeldet zum Beratungstermin kommen sollte das kein Problem sein – evtl. entsteht ein kleine Wartezeit.
Anmeldung unter 0345 1334 666 bei Frau Busching oder 0345 1334 303 bei Herrn Stemmler.

Ihre Ansprechpartnerin:

Elke Busching

Kontakt- und Clearingstelle
Elke Busching

Tel.: 0345 1334-666

Berufsförderungswerk Halle
Bugenhagenstraße 30,
06110 Halle (Saale)

Zur Anfahrtsbeschreibung Haupthaus Halle

Zur Anfahrtsbeschreibung Geschäftsstelle Berlin