Februar 2018

Das Motiv des Kalenderblattes vom Februar 2018 zeigt eine Wasseramsel (Cinclus cinclus), welche mitten in einem fließenden Gewässer auf einem Felsgestein sitzt. Ihr Blick richtet sich vom Betrachter aus zur linken Bildhälfte. Der kugelige Vogel mit seinen kurzen Schwanzfedern hat einen mittelbraunen Kopf und Nacken. Die Oberseite ist gräulich, die Federsäume zeigen eine dunkelbraune Färbung und erinnern so an kleine Fischschuppen. Das Gefieder von Kehle, Hals und Brust ist weiß. Der Bauch hingegen grau-braun. Der spitze Schnabel sowie die kräftigen Beine und Zehen sind leicht schwarz getönt. Die Iris ist dunkelbraun. Der Hintergrund des Bildes stellt sich in verwischten taubenblauen bis hin zu unterschiedlichsten Brauntönen dar.

Kalenderblatt Februar 2018 - Wasseramsel

Anmerkungen des Fotografen:

Die Wasseramsel ist schon ein ganz besonderer Vogel. Obwohl sie eigentlich ein Singvogel ist springt sie mutig ins tosende Wasser, um am Boden nach Insekten zu suchen. Danach verharrt sie meistens kurz auf einem Stein – die Gelegenheit für den Fotografen. Auf welchem der meist vielen Steinen sie aber zur Ruhe kommt weiß man vorher nicht. Es gehört also immer etwas Glück und viel Ausdauer dazu, den Vogel möglichst nahe vor die Linse zu bekommen. Zu sehen ist die Wasseramsel in Gebirgsflüssen in ganz Europa.

Ihre Ansprechpartnerin:

Elke Busching

Kontakt- und Clearingstelle
Elke Busching

Tel.: 0345 1334-666

Zum Leitbild des BFW Halle