Dezember 2019

Im Dezember 2019 ziert ein Sperlingskauz (Glaucidium passerinum) das Kalenderblatt. Der Vogel sitzt in der Bildmitte auf einem mit Moosen überwuchertem Baumstamm, der von rechts unten nach links oben durch das Bild reicht. Der Bauch zeigt zum linken Bildrand, der Kopf ist vom Vogel aus betrachtet um eine Vierteldrehung nach links gedreht, so dass er den Kalenderbetrachter direkt ansieht. Der Sperlingskauz hat ein hell- bis mittelbraunes Gefieder, dass von kleineren und größeren weißen Tupfen und Federteilen durchzogen ist. Besonders auffällig an dem relativ kleinen Kopf ist die flache Stirn mit weißen „Augenbrauen“. Die Iris der verhältnismäßig kleinen Augen ist gelb.

Kalenderblatt Dezember 2019 - Sperlingskauz

Anmerkungen des Fotografen:

Nicht viel größer als eine Amsel ist der Sperlingskauz vielleicht der niedlichste Kauz weltweit. Allerdings gibt es ihn nicht so oft und wenn, dann ist er extrem schwer zu entdecken. Meist bewegt er sich im tiefen Wald, entsprechend schwierig gestalten sich die Lichtbedingungen. Passend zu diesem kleinen Waldgeist erscheint auf diesem Bild das Ambiente: Urige von Flechten überzogene alte Äste – so hatte ich mir das gewünscht.

Ihre Ansprechpartnerin:

Elke Busching

Kontakt- und Clearingstelle
Elke Busching

Tel.: 0345 1334-666

Berufsförderungswerk Halle
Bugenhagenstraße 30,
06110 Halle (Saale)

Zur Anfahrtsbeschreibung Haupthaus Halle

Zur Anfahrtsbeschreibung Geschäftsstelle Berlin