Juli 2019

Das Motiv des Kalenderblattes vom Juli 2019 zeigt 2 Sperbereulen (Surnia ulula). Sie sitzen im Astwerk eines Baumes auf moosbewachsenen Zweigen, ihre Körper sind einander zugewandt. Die vom Betrachter aus linke Eule zeigt ihren Rücken in die Kamera und hat ihren Kopf um 180 Grad nach hinten gedreht, so dass der kurz gebogene, hellgelbe Schnabel über ihrem Rücken ist. Ihr Blick geht aus dem linken Bildrand heraus. Die vom Betrachter aus rechte Eule zeigt ihre linke Körperhälfte und schaut den Betrachter mit ihren leuchtend gelben Augen direkt an. Beide haben einen hellen Gesichtsschleier, der braunschwarz umrahmt ist. Das Rückengefieder ist bräunlich mit weißen Flecken.

Kalenderblatt Juli 2019 - Sperbereulen

Anmerkungen des Fotografen:

Bevor ich die jungen Sperbereulen gesehen habe, habe ich sie gehört. Ein deutliches Zischen machte mich neugierig. Es hat nicht lange gedauert und ich hatte drei Jungtiere entdeckt, die auf niedrigen Ästen verharrten. Ein Geschenk für einen Naturfotografen, für welches ich allerdings auch etwas Lehrgeld bezahlen sollte. Einer der Altvögel flog mir von hinten mit Fullspeed vor den Kopf, was so viel hieß wie: „Bis hierher und nicht weiter!“ Die ausgeprägten Krallen der Vögel mit denen sie Tiere bis zur Größe eines Moorhuhns schlagen waren Warnung genug – ich zog mich vorsichtshalber zurück.

Ihre Ansprechpartnerin:

Elke Busching

Kontakt- und Clearingstelle
Elke Busching

Tel.: 0345 1334-666

Berufsförderungswerk Halle
Bugenhagenstraße 30,
06110 Halle (Saale)

Zur Anfahrtsbeschreibung Haupthaus Halle

Zur Anfahrtsbeschreibung Geschäftsstelle Berlin