Besuch der Ministerin Grimm-Benne und Fraktionsvorsitzenden Dr. Pähle im BFW Halle (Saale)

Am 14.03.2018 konnte das Berufsförderungswerk Halle (Saale) die Ministerin für Arbeit, Soziales und Integration des Landes Sachsen-Anhalt, Frau Grimm Benne, sowie die Fraktionsvorsitzende im sachsen-anhaltinischen Landtag und stellvertretende Vorsitzende der SPD Sachsen-Anhalt, Frau Dr. Pähle, begrüßen.

Einer herzlichen Einladung folgend, erkundeten Frau Ministerin Grimm-Benne und Frau Dr. Pähle den Dunkelparcours der Sensorischen Welt, führten einen intensiven Dialog mit den Teilnehmern eines Lehrgangs der blindentechnischen Grundrehabilitation und lernten den Bereich für elektronische Hilfsmittel kennen. Frau Dr. Pähle besuchte das Berufsförderungswerk im Rahmen ihres Projektes „1.000 mal Halle“. Im Anschluss an einen Nachmittag mit vielen interessanten Einblicken und aufgeschlossenen Gesprächen moderierte Frau Dr. Pähle die Bildungsbörse der SPD zum Thema Schulpolitik in der Aula des BFW Halle (Saale).

 Frau Dr. Pähle und Frau Grimm-Benne in der Sensorischen Welt

Die Besucherinnen stehen vor der Klasse.

Frau Grimm-Benne im EH-Bereich vor einem Rechner

Ihre Ansprechpartnerin:

Elke Busching

Kontakt- und Clearingstelle
Elke Busching

Tel.: 0345 1334-666

Zum Leitbild des BFW Halle