Dreharbeiten des MDR im BFW Halle (Saale)

Anlässlich des Sehbehindertentages 2019 fanden am 05. Juni 2019 Dreharbeiten des Mitteldeutschen Rundfunks im BFW Halle (Saale) statt.

Um zu erfahren, wie sich eine Sehbehinderung auf das alltägliche Leben auswirkt und welche Hilfsmittel Betroffenen helfen können, begleitete der MDR einen Teilnehmer des Berufsförderungswerks Halle (Saale) für einen Vormittag. Gemeinsam wurde getestet, wie mit 20 Prozent Sehkraft Texte gelesen, Wege gefunden und Geldmünzen erkannt werden können.

Der vierminütige Beitrag wurde am 06. Juni 2019 in der Sendung "MDR Sachsen-Anhalt heute" ausgestrahlt. Er kann in der Mediathek des MDR nachträglich abgerufen werden.

Ihre Ansprechpartnerin:

Elke Busching

Kontakt- und Clearingstelle
Elke Busching

Tel.: 0345 1334-666

Berufsförderungswerk Halle
Bugenhagenstraße 30,
06110 Halle (Saale)

Zur Anfahrtsbeschreibung